Sie sind gesundheitsinteressiert und möchten auf dem aktuellen Stand der Entwicklung sein? Dann ist unser Gesundheitsbrief (Newsletter), den wir monatlich per EMail versenden genau das Richtige für Sie!

Der Newsletter informiert Sie monatlich über die aktuellen Erkenntnisse in der Medizin, damit Sie gesund, fit und attraktiv bleiben. Gerne senden wir Ihnen unseren Gesundheitsbrief kostenfrei zu.

Die Zusendung des Gesundheitsbriefes erfolgt per E-mail.Sie können jederzeit die Zusendung widerrufen. Hier können Sie sich direkt anmelden. Ihr Praxisteam Dr. Steinbach

Aktuelle Nachrichten

Unsere Praxis ist für Hausarztverträge zugelassen

Hausärztliche Praxis Dr. med. Wolfgang Steinbach FA für Allgemeinmedizin Brandäcker 4 96110 ScheßlitzHausarztvertrag: Was ist das?

Hausarztverträge – Patient und Hausarzt im Zentrum des Gesundheitssystems

  • Der Hausarztvertrag bietet für Sie eine konstante Versorgungsqualität und mehr Service
  • Mit der Teilnahme an den Hausarztverträgen stellen Sie als Patient sicher, dass Sie auch in Zukunft einen qualifizierten Hausarzt in Ihrer Nähe haben
  • Ihr Hausarzt behandelt Sie umfassend und koordiniert sämtliche Facharztbesuche. So werden Doppeluntersuchungen und unnötige Krankenhauseinweisungen vermieden.
  • Ihre fachärztlichen Befunde werden zentral bei Ihrem Hausarzt dokumentiert und sind die Grundlage für eine umfassende Einschätzung Ihres Gesundheitszustandes und weitere therapeutische Konsequenzen.
  • Mit der Teilnahme am Hausarztvertrag entscheiden Sie sich freiwillig für einen Hausarzt, Ihren Hausarzt. Welchen Facharzt Sie mit Ihrer Überweisung  aufsuchen obliegt auch weiterhin grundsätzlich Ihrer freien Arztwahl. Insofern ändert sich also praktisch nichts Wesentliches für Sie.
  • Teilnahme ist für den Patienten kostenlos.

„Hausarztzentrierte Versorgung“ oder kurz „Hausarztverträge“ werden von den einzelnen Krankenkassen mit dem behandelnden Hausarzt abgeschlossen. Patienten schreiben sich freiwillig bei ihrem Hausarzt ins Programm ein. 

Sollte Ihre Krankenkasse nicht dabei sein, können Sie als Patient in der für Sie zuständigen Geschäftsstelle dieser Krankenkasse vorstellig werden. Die für Sie wesentlichen Informationen erfahren Sie auch in Ihrer Hausarztpraxis. Wer chronische Leiden hat, soll auch durch kürzere Wartezeiten, längere Sprechzeiten und eine bessere Versorgung profitieren.

Mehr Informationen unter : Bayerischer Hausärzteverband

Patienteninformation

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.